Das Torfmoor

 

Das große Torfmoor im Gebirgsgarten von Le Haut Chitelet ist streng geschützt. Verstärkt durch frühere Drainagemaßnahmen und den Bau militärischer Anlagen (Gräben) sowie die natürliche Besiedlung durch Büsche und Sträucher (Weiden, Birken, Fichten...), befand sich dieses Torfmoor im Stadium der Austrocknung am Ende seiner Entwicklung.
2012 führte das Conservatoire des Espaces Naturels de Lorraine Restaurierungsarbeiten durch, um diese Entwicklung zu stoppen. Mehrere Drainagekanäle wurden verschlossen, um das Wasser zu halten.
Dieses Torfmoor ist begehbar. Die Besucher können dieses Ökosystem über einen Holzweg entdecken.